Ein Tag gleicht selten dem Anderen. Oder doch?

Wir wollen oder müssen meistens eine Menge Aufgaben in einen Tag hinein packen. Aber die große Frage ist: wie finden wir dabei die Balance zwischen Wohlbefinden und Produktivität?

  • Ich zweige dir heute, wie dein Tag entspannt und relaxed sein kann. Dazu bekommst du meine drei besten Ressourcen zum direkt umsetzen! 
  • Obendrauf bekommst du ein Geschenk von mir: Internet und soziale Medien gehören zu unserem Alltag. Ein Problem wird es nur dann, wenn sie uns scheinbar die ganze Zeit “wegfressen”. Dazu habe ich für dich meine 3 ungewöhnlichen Schritte gegen digitale Zeitfresser zusammengestellt. Lade sie dir gleich kostenlos herunter! 

Positive Lebensgestaltung beginnt im Alltag. Denn jeder Tag IST dein Leben. 

Unser Tag ist gemäß unserer persönlichen Herausforderungen und Situationen gestaltet:
– Kinder und Familie
– Alleinstehend, Single
– 9 to 5 Job
– Führungsposition mit Überstunden
– selbständig, Freelancer, Entrepreneur, oder hast du eine Firma, vielleicht sogar ein Team von Mitarbeitern

Ein Großteil unseres Tagesablaufs wird durch äußere Strukturen und Vorgaben bestimmt.  

Bist du eine Person, die ihren Tag gerne plant und strukturiert? Oder lässt du den Tag laufen und die Dinge auf dich zukommen?
Für viele von uns gibt es auch einen klaren Unterschied zwischen einem Arbeitstag und dem Wochenende.
Während unter der Woche alles relativ straff durchstrukturiert ist, darf es am Wochenende auch mal “nix”sein.
Keine Planung – Spontanität hat Platz.  

Jedenfalls ist es in der heutigen Zeit für uns eine große Herausforderung einen 8-12 Stunden Tag so zu strukturieren, dass wir alles unterbringen. 

Oft muss so viel in einen Tag hinein passen, dass wir gestresst sind. Ein Gefühl der Überforderung und Erschöpfung ist dann ein Begleiter über den ganzen Tag, besonders je später es wird und unsere Energievorräte aufgebraucht sind. 

Es macht sich ein unangenehmes, negatives Gefühl breit. Die Stimmung sinkt. 

In so einem Moment sind wir meist weit weg von Wohlbefinden und positiver Gemütslage. 

Ich möchte dir heute drei Ressourcen an die Hand geben, wie du relaxed durch deinen Tag kommst, damit Erschöpfung und negative Emotionen weniger Chance haben. 

  • Mache eine realistische Zeitplanung. Es ist sehr wichtig herauszufinden, was sich in der zur Verfügung stehenden Zeit auch ausgehen KANN.
    Wenn du schon von Anfang an das Gefühl hast, der heutige Tag kann sich gar nicht ausgehen, dann hab auch nicht den Anspruch an dich, dass es wie durch ein Wunder klappen wird. Kann natürlich sein, ist aber nicht wahrscheinlich. Wenn du dir eine Einteilung machst, die auch wirklich umsetzbar ist, dann brauchst du dich auch nicht stressen!
  • Mache PAUSEN! Pausen sind essentiell.
    Mit Pausen ist nicht gemeint, sich nur kurz vom Computer wegzudrehen, denn die Pause findet im Kopf statt.
    Mit Pause ist gemeint, einen Moment der Ruhe zu genießen.
    Wir alle wissen ja, es ist nicht einfach die Gedanken für einen Moment schnell mal runterzufahren.
    Darum musst du einen Trick anwenden: Denke für einen Moment ganz bewußt an etwas Schönes. Lenke deinen Geist und deine Gedanken auf eine schöne Erinnerung, in eine schöne Landschaft oder auf ein wunderbares Erlebnis.
    Mit dieser Methode wirst du schnell wieder Kraft tanken und eine kleine Regeneration kann stattfinden. 
  • Führe dir am Ende des Tages vor Augen, was du alles geschafft hast.
    Meistens sehen wir jene Dinge, die nicht so gelaufen sind, wie wir es wollten. Aber kannst du auch erkennen, was dir gut gelungen ist? Schaue ganz bewußt hin, und schreibe es eventuell auch auf. Sei dankbar dafür! 

Am besten du beginnst sofort, und setzt die drei Ressourcen gleich in deiner nächsten Tagesplanung um!

Hier habe ich auch nochmal mein Geschenk “Drei ungewöhnliche Schritte gegen digitale Zeitfresser” für dich! 

Jaja, diese Zeitfresser in unserem Tagesablauf! Es sind die kleinen “Monster” gemeint, die scheinbar die Zeit verschlucken und ohne dass man es bemerkt vergehen die Stunden… 

Ich freue mich sehr wenn du diesen Beitrag in meiner Facebook-Gruppe kommentierst, und freue mich dir nächste Woche wieder neuen Input zu liefern 🙂 

Einen angenehmen Tag! 

Alles Liebe und bis nächste Woche. 

Deine Johanna

Boost your day!

Bitteschön! Hier bekommst du drei sofort umsetzbare Ressourcen für deinen entspannten Business-Tag + gleich hier Geschenk abholen 😉 https://johanna-piesl.at/zeitfresser-ade/Viel Spaß und schönen Wochenstart!

Gepostet von Johanna Piesl am Samstag, 25. Juli 2020